Freitag, 26. Juni 2015

Zu lange zugesehen

So ging es los...

 

und 10 Tage später...


Ganze Arbeit haben Läuse und Ameisen geleistet. Es ist kein grünes Blatt mehr an der Zierkirsche.

Das habe ich in meinem bisherigen Gärtnerinnenleben noch nicht gesehen.
Um dem Spuk ein Ende zu machen, habe ich Holzasche darübergestreut. Das tierische Gespann verschwand sofort.

Ich hoffe sehr, dass das Bäumchen es schafft sich wieder ein grünes Kleid zu bilden.



1 Kommentar:

  1. Ohje, das hoffe ich für Dich auch! Bei uns sind die Fichten befallen, auch da hoffe ich, daß sie sich noch erholen, zumindest die noch verbliebene Blaufichte., Denn diese Bäume bieten uns Sichtschutz, sonst leben wir hier mitten auf dem Präsentierteller. Ein Garten ist für mich ein Rückzugsort, zum Entspannen ... ohne Sichtschutz ist das leider kaum gegeben....

    Alles Liebe
    Sara

    AntwortenLöschen