Dienstag, 24. März 2015

Pflanzen-Monatshits März 2015

Na klar blüht es im Sanspareil-Garten auch. Frühling macht sowas von glücklich!
Es macht so viel Freude, die im letzten Jahr gepflanzten Stauden und Zwiebelblumen wieder begrüßen zu können. Winzig sind die Anemonen und Alpenveilchen, aber sie sind da.







Die kleine Kornellkirsche blüht und fruchtet dann vielleicht schon in diesem Jahr.



Der Osterschneeball und der Rhododendron praecox warten nur auf etwas mehr Wärme.




Und im Tomatenhaus, dem Frühbeet und am Wohnzimmerfenster gedeihen Gemüse-Sämlinge. Pflanzkartoffeln warten auch schon auf ihren Einsatz. Puffbohnen, Palerbsen, Zuckerschoten, Spinat und Feldsalat sind in den Beeten.


Kommentare:

  1. Ein herrliches Frühlingserwachen ist das auch bei dir. Und du hast sogar Märzenbecher. Ich habe schon einige Zwiebeln bei mir vergraben und ich sehe immer noch nichts davon. Ich habe einen kleinen Topfgarten, bei dem ich jetzt immer staune, was da alles rauskommt...:-))
    Liebe Grüße, Sigrun

    AntwortenLöschen
  2. Ist das kreisförmige mit Narzissen in der Mitte und Krokussen außen so ein Pflanztray aus Pappe gewesen? Da fällt mir jetzt auch wieder ein, dass ich an Weihnachten noch panikartig so ein Ding vergraben habe, das mir meine Mutter in die Hand gedrückt hat. Muss ich doch mal schauen, ob ich da auch was sehen kann.
    VG
    Elke

    AntwortenLöschen
  3. @Elke
    ja, es war so ein Pflanztray. Es sieht doch sehr künstlich aus. Ich habe noch einen vergraben, mit Tulpen. Ich bin gespannt.
    LG Sigrid

    AntwortenLöschen
  4. Wie, Du hast schon blühende Anemoen? Da warte ich noch drauf. Ich habe ein wenig die Befürchtung, dass die Vögel mir die Anemonen zerstört haben....

    AntwortenLöschen