Dienstag, 2. Juli 2013

Pflanzen-Hits Juni 2013

Im Juni war es kalt und wir hatten wenig Sonne.

Blüten gab es im Sanspareil-Garten wenig. Das Gemüse ist allerdings gut gewachsen.









Tomatenhaus:


 Die Gurken und einige Tomaten sind schon an der Decke


Die Physalis hat schon viele Früchte



Acker:



vom Balkon aus gesehen



Kräuterbeet:


 Die beris Sempervirens - Hecke ist gepflanzt, klein und zierlich noch.



Das kleine Pflänzchen möchte mal eine große rote Melde werden



und das hier ist Amaranth


Borretsch

Liebstöckel

Römischer Bertram


Hochbeete:



groß und zart sind die Kohlrabi



 Die ersten Erbsen



Erbsen-Dschungel


Erdbeeren mit Vogelschutz
 




Waldrand:

die abgesägten mindestens 20 m hohen Bäume treiben wieder aus und werden bald wieder Sichtschutz bilden

Südgrenze

Hier wird noch ein Schuppen für das Brennholz gebaut und anschließend gärtnerisch gestaltet

Westgrenze

 Hier wächst fast ausschließlich Obst
Ost-Süd-Grenze






Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen