Montag, 4. Februar 2013

Gartenphilosophie

Der gestylte Garten kommt mir vor
wie eine Besserungsanstalt für die Natur.
Thomas Hentsch

  • Unser Garten hat zwar eine feste Struktur, aber die Pflanzen dürfen weitestgehend wachsen wie sie möchten
  • Es gibt keine geschnittenen Hecken
  • keine Dekorationen, Gartenzwerge, Elfen u.a.
  • kein Gift
  • der Garten soll uns Köstliches und Wirksames für Küche und Apotheke liefern
  • wir möchten nur Pflanzen verwenden, die mit den Gartenbedingungen zurechtkommen. Das sind hier leicht saure Erde und Nässe.
    Ausnahmen mache ich für mediterane Kräuter und meine Kinder-Erinnerungspflanze "die Nelke".
  • als Dünger Komposterde, Brennesseljauche und Hornspäne

Ich freue mich auf einen Garten der Sinne, auf den Duft der Blüten, die kühle Morgenluft, auf das Matschen in der duftenden Gartenerde, auf zwischernde Vögel, auf das Rascheln der Gräser im Wind, auf die emsigen Bienen und Hummeln und bin neugierig welche Tiere sich noch zeigen und welche Schmetterlinge ich anlocken kann. Die größte Freude bereitet es mir Pflanzen zu säen und zu beobachten, wie sie gedeihen und wachsen oder auch Hilfe brauchen, ein immer wieder neues Wunder.

Im Garten ist Leben, da lebe ich auf und schöpfe Kreativität, Liebe, Zufriedenheit, Glück. Das Gefühl, sich Frisches aus dem Garten in die Küche zu holen, ist unbeschreiblich. Gartenlust anstatt Gartenarbeit.

Das Allerschönste jedoch ist, den Garten in Zweisamkeit genießen zu können, am Abend bei einem Glas Wein die, zwar gestylte, aber weitgehenst natürliche Natur auf sich einwirken zu lassen und ein Teil von ihr zu sein.

Kommentare:

  1. Da bin ich gespannt, wie sich der Garten entwickeln wird.
    Gutes Gelingen!
    Elke

    AntwortenLöschen
  2. Ich wünsche Euch viel Erolg bei der Gestaltung!
    Lieben Gruß, ich freue mich auf eine Tasse Tee!

    AntwortenLöschen
  3. Wishing you all the best in the new garden and the new home, Sigrid !
    I loved this post about the beauty in the garden and I am happy you came back. Happy Springtime !

    AntwortenLöschen